Naturheilkunde - Naturheilpraxis Christine Dreher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Naturheilkunde

In der Naturheilkunde steht ganzheitliches Denken und Individualität im Vordergrund.
Als Heilpraktikerin behandle ich nicht ein Symptom, sondern den Mensch der Beschwerden hat!
Wichtig ist es dabei auch, eventuelle unkonventionelle Ursachen der Erkrankung nicht aus den Augen zu verlieren - zum Beispiel Gewebeübersäuerung, Schwermetallbelastung, Darmbelastung, Stress, traumatische Erlebnisse...

So beginnt jede Therapie mit einem ausführlichen Gespräch. Gemeinsam werden wir entsprechend Ihrer Beschwerden die verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten besprechen und einen individuellen Therapieplan erstellen.

Ich bin der Meinung, dass sich Schulmedizin und Naturheilkunde nicht ausschließen, sondern zum Wohl des Patienten ergänzen sollen.
"Wunder" - gerade bei chronischen Erkrankungen - kann auch die Naturheilkunde leider nicht vollbringen! Jedoch kommt es durch das individuelle Vorgehen  häufig zu einer deutlichen Besserung der Beschwerden.

Die Naturheilkunde bietet Möglichkeiten der Diagnosestellung, die mit einfachen Mitteln einen guten Überblick zu den Funktionen und dem Zusammenspiel unserer Inneren Organe ermöglichen. Veranlagte oder Funktionelle Schwächen von Organsystemen können dadurch frühzeitig erkannt und bei Bedarf präventiv unterstützt werden.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü