Urinüberschichtungsreaktion - Naturheilpraxis Christine Dreher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Urinüberschichtungsreaktion

Diagnostik

Bei dieser einfachen, aber effektiven Urinuntersuchung gibt man Salpertersäure zum Urin.

Es zeigen sich dann Farbreaktionen, die Rückschlüsse auf bestimmete Organfunktionen zulassen.
Beurteilt werden können zum Beispiel: Leber, Galle, Nieren, Darmschleimhaut.

So lassen sich Stoffwechselentgleisungen oder Organschwächen frühzeitig erkennen.

Besonders empfehlenswert ist die Urinüberschichtungsreaktion vor Fastenkuren, Entgiftungs- oder Entschlackungskuren oder einer Ernährungsumstellung zur Gewichtsreduktion - so kann der Stoffwechsel gezielt an seinen Schwachpunkten unterstützt werden.

Kosten: 25,00 €
Bitte beachten Sie, dass gegebenenfalls zur Erstellung eines Therapieplans weitere Kosten entstehen können. Dies wird dann entsprechend dem Zeitaufwand zusätzlich berechnet.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü